SSP013 Kompetenzen

Diesmal sprechen wir über die aktuelle Sau, die durch das didaktische Dorf getrieben wird: die Kompetenzen. Wir beschäftigen uns mit der Definition von Kompetenz, wie das in der Wirklichkeit so aussieht und warum das dann zumindest Thomas furchtbar unzufrieden hinterlässt.

Shownotes

Kompetenzbegriff nach Weinert

Rahmenlehrlpan für Versicherungskaufleute

Lehrplan PLUS Bayern

Kurzleitfaden Kompetenzorientierung der Uni Würzburg

Bayerische Kompetenzdefinition (Achtung: PowerPoint des ISB)

SSP012 Im Lehrerzimmer

Wir sind wieder da und reden über das Lehrerzimmer, den mythischen Raum, in dem die Lehrkräfte sitzen, und ja was eigentlich tun? Was ein Lehrerzimmer ausmacht, was es für die Lehrkräfte bedeutet und wie unterschiedlich das zwischen großen und kleinen Schulen ist, soll diesmal das Thema sein.

SSP009 Mündliche Leistungsbewertung

In dieser Folge sprechen wir darüber, wie Noten für mündliche Leistungen vergeben werden. Dabei gehen wir darauf ein, wie Kriterien für eine mündliche Note aussehen, welche Probleme es mit der Erhebung dieser Art von Noten gibt. Nebenbei wundern wir uns wieder darüber, wie sich Hamburg und Bayern in ihren Schulsystemen so unterscheiden.

SSP008 Schriftliche Leistungsbewertung

Nachdem wir uns über Noten und Bewertung generell unterhalten haben, sprechen wir diesmal konkret über die Bewertung schriftlicher Leistungsnachweise. Dabei sprechen wir das grundlegende Vorgehen und die Unterschiede zwischen unseren Bundesländern und Fächern an.

Wie immer freuen wir uns über eure Kommentare. Wenn ihr selbst Lehrerin oder Lehrer seid, auch gern darüber, wie das bei euch so aussieht.

SSP007 Leistungsbewertung

In dieser Folge setzen wir uns mit einem der zentralen Themen auseinander, das SchülerInnen, Eltern und sehr oft auch Lehrer umtreibt. Selektion ist eine Aufgabe des Bildungssystems, und wird zumeist in Noten dargestellt. Was die Zahlen bedeuten und wie ernst diese zu nehmen sind, ist das Thema dieser Folge.

Ein Beispiel für Notendefinitionen

Skalenniveaus