SSP025 Mathematik zwischen Uni und Schule

Nachdem das Abitur im Fach Mathematik so große Wellen geschlagen hat, spricht Thomas mit Martin Strehler von der Universität Cottbus über die Diskrepanz zwischen den Anforderungen, die an Mathematikstudierende gestellt werden und die Fähigkeiten, die an Schulen erworben werden. Dazu diskutieren sie am Abitur in Bayern, warum kompetenzorientierte “realistische” Aufgabenstellungen weder mathematischen noch didaktischen Ansprüchen genügen.

Shownotes

SSP013 Kompetenzen

Diesmal sprechen wir über die aktuelle Sau, die durch das didaktische Dorf getrieben wird: die Kompetenzen. Wir beschäftigen uns mit der Definition von Kompetenz, wie das in der Wirklichkeit so aussieht und warum das dann zumindest Thomas furchtbar unzufrieden hinterlässt.

Shownotes

Kompetenzbegriff nach Weinert

Rahmenlehrlpan für Versicherungskaufleute

Lehrplan PLUS Bayern

Kurzleitfaden Kompetenzorientierung der Uni Würzburg

Bayerische Kompetenzdefinition (Achtung: PowerPoint des ISB)